✔️ Versandkostenfrei ab 79 EUR ➖ 📞 Beratung: 0800 - 1112100 | Bestellung: 0651 - 99988739

Mehr als 15.000 Kunden, Apotheken & Heilpraktiker vertrauen der yoyosan Qualität


Pharmazeutische Qualität zu fairen Preisen

Unsere Kunden bewerten uns bei Trusted Shops mit "SEHR GUT"

    Sango Koralle kaufen

     

€23,90
€22,13 / 100g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    30 Tage Vorrat je Dose - Die aus Japan stammende Sango Meereskoralle bietet den idealen Mineralstoffkomplex aus mehr als 70 Spurenelementen. Insbesondere Kalzium und Magnesium sind bekannt für ihre positiven Eigenschaften auf die Gesundheit und schützen unter anderem vor Krebs, Diabetes, brüchigen Knochen und Herzkrankheiten. Dabei sind die Wirkstoffe aus der Sango Meereskoralle natürlich und besonders gut resorbierbar.
90 Kapseln
[]

SOFORT VERFÜGBAR 

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage

     

  • Beschreibung
  • Inhalt
  • Verzehr
  • Lagerung

    Was ist Sango Meeres Koralle?

    Die Sango Meereskoralle ist ausschließlich rund um die japanische Insel Okinawa heimisch. Deren Bewohner sind besonders berühmt für ihre Gesundheit und das hohe Alter. Dies fiel dem Japaner Nobuo Someya bereits in den 1950er Jahren auf, sodass er sich auf die Suche nach den Unterschieden der Lebensweise von Okinawas Einwohnern und deren anderer Regionen machte.

    Auf Okinawa waren Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Probleme und Krebs nahezu unbekannt, dennoch konnte er nur einen einzigen Unterschied zu anderen japanischen Regionen finden: das Wasser. Als Experten das Wasser analysierten, erkannten sie, dass die Sango Meereskoralle das Wasser der Okinawaner so rein machte und es ausgewogen mit Mineralstoffen sowie Spurenelementen versorgte. Okinawa liegt nämlich auf einem ehemaligen Korallenriff der Sango Meereskoralle. Das Regenwasser fließt daher durch das versteinerte Riff und nimmt dabei die wertvollen Mineralstoffe und Spurenelemente auf, bevor es die Trinkwasserbrunnen füllt.

     

    Sango Meeres Koralle kaufen

    Wie wirkt die Sangokoralle?

    Die positive Wirkung der Sango Koralle bestätigte die Langzeitstudie "Okinawa-Centenarian-Study", die zwischen 1976 bis 1994 durchgeführt wurde. Doch wie genau wirkt die Koralle?

    Kalzium- und magnesiumreiche Lebensmittel sind ein wichtiger Bestandteil usnerer Ernährung. Doch nicht immer reicht es, diese wichtigen Mineralstoffe mit der Ernährung aufzunehmen. Die Sango Meereskoralle bietet hier eine ideale Nahrungsergänzung, die viele Mineralstoffe und Spurenelemente in hoher Bioverfügbarkeit garantiert. Bereits eine kleine Tagesdosis von 2,4 Gramm Sango Meereskorallen-Pulver versorgt den Körper mit 576 mg Kalzium. sowie 266 mg Magnesium. Damit ist mehr als der Hälfte des täglichen Kalziumbedarfs von 1.000 mg und fast der komplette tägliche Magnesiumbedarf von 300 bis 400 mg abgedeckt.

    Während in Milchprodukten viel Kalzium, aber wenig Magn. enthalten ist, bietet die Meereskoralle einen natürlichen Verbund mit vielen anderen Mineralstoffen sowie Spurenelementen. Ein Calciumüberschuss bei gleichzeitigem Magnesiummangel, wie es bei der Aufnahme von Milchprodukten passieren kann, wird so vermieden. Das unzertrennliche Mineralstoff-Team sowie die wichtigen Spurenelemente wie Eisen, Silizium, Schwefel, Chrom und natürliches Jod sind zudem in hochwertiger und bioverfügbarer Form enthalten, sodass sie besonders gut vom Körper aufgenommen werden können. Laut Reinhard Danne, Autor des Buches "Sango Meeres-Korallen", gelangt das enthaltene Kalzium innerhalb von 20 Minuten in den Blutkreislauf und zeigt hier eine Bioverfügbarkeit von ca. 90 %.

     

    Gegen welche Beschwerden hilft die Sangokoralle?

    Nach den positiven Ergebnissen der Okinawa-Langzeitstudie sammelten viele Menschen weltweit Sango Meeres Koralle Erfahrungen und nutzten sie, um ihrem Körper wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente zuzuführen. Sango Meeres Koralle kaufen vor allem gesundheitsbewusste Personen, die ihren Körper vor Übersäuerung schützen wollen. Zudem ist sie eine gute Ergänzung für calciumreiche Lebensmittel und unterstützt den Säure-und-Basenhaushalt. Durch die westliche Lebensweise und Ernährung haben hierzulande viele Menschen mit einer hohen Säurelast zu kämpfen. Die Naturheilkunde betrachtet dies als wesentliche Ursache für viele Zivilisationskrankheiten und Autoimmunerkrankungen. Hier kann die Sango Meeres Koralle ohne Nebenwirkungen helfen.

    Dank ihrer Mineralstoffe hat sie sich bei der Unterstützung von Knochen und Gewebe bewährt und soll bei der Vorbeugung weiterer "Volkskrankheiten" helfen.

     

    Sango Meeres Koralle und ihre Wirkung gegen Übersäuerung

    Als basisches Lebensmittel sind Sango-Meeres-Korallen-Präparate ideal, um ein optimales Säure-Basen-Gleichgewicht herzustellen. Die Spurenelemente und Mineralien übernehmen dabei wichtige Funktionen bei Stoffwechselvorgängen und helfen, eine Übersäuerung im Körper auszugleichen.

    Die empfohlene Dosierung gegen die Übersäuerung hängt von dem jeweiligen pH Wert ab. Reinhard Danne empfiehlt in seinem bereits erwähnten Buch folgende Dosierungen:

    pH-Wert des Speichels

    empfohlene Tagesdosierung

    unter 6.0

    dreimal 1.500 mg

    6,1 - 6,4

    dreimal 1.500 mg

    6,5 - 6,9

    dreimal 1.500 mg

    7,0 - 7,1

    dreimal 1.000 mg

    7,2 - 7,5

    dreimal 500 mg


    Tipp: Um den körpereigenen pH-Wert zu bestimmen, sollte man Speicheltests nutzen. Da Säuregehalt im Urin von den Lebensmitteln abhängt, die wir zu uns nehmen, sind Urin-Teststreifen ungeeignet. Der Speicheltest ist allerdings nur bei nüchternem Magen anwendbar und sollte daher morgens direkt nach dem Aufstehen durchgeführt werden!

     

    Als Entschlackungs- bzw. Entgiftungsreaktionen sind bei einer Kur z. B. Verstopfung, Durchfall und Ablagerungen auf dem Stuhl möglich. Sie zeigen an, dass die Übersäuerung, Schlacken und Giftstoffe aus dem Organismus ausgeleitet wird. Um dem Körper dabei zu helfen, ist es äußerst wichtig, viel Wasser zu trinken.

     

    Sangokoralle für starke Knochen und gesunde Muskeln

    Calciumreiche Lebensmittel sind essenziell für die Knochengesundheit, während magnesiumreiche Lebensmittel vorrangig für die Funktion der Muskel- und Nervenzellen dienen. Geringe Magnesiummengen sind aber auch für eine gute Stabilität der Knochen wichtig. Dank des hohen Kalzium- und Magnesiumgehaltes im Mengenverhältnis 2:1 ist die Koralle physiologisch äußerst wertvoll. Sowohl einzeln als auch in Kombination spielen beide Mineralien eine wichtige Rolle und werden oft ungenügend aufgenommen.

    Dank ihrer hohen Mineralstoffgehalte wirkt sich die Meereskoralle positiv auf den Aufbau und die Regeneration von Knochen, Geweben sowie Zähnen aus und sorgt für glänzende Haare sowie stabile Fingernägel. Eine regelmäßige Einnahme der empfohlenen Tagesdosis unterstützt den Körper bei seiner notwendigen Regeneration.

    In verschiedenen Studien konnten bezüglich des Aufbaus von Knochen positive Sango Meeres Koralle Erfahrungen gesammelt werden. Die Studien des Japaners Ishitani K. "Calcium absorption from the ingestion of coral-derived calcium by humans." (1999) und von Guillemin G. "Comparison of coral resorption and bone apposition with two natural corals of different porosities." (1989) zeigten, dass das Kalzium aus der Meereskoralle besonders gut aufgenommen werden kann.

    Eine Studie aus dem Jahr 2012 von Banu J. ("Dietary coral calcium and zeolite protects bone in a mouse model for postmenopausal bone loss.") stellte zudem einen positiven Einfluss von Kalzium aus Korallen auf Osteoporose fest. In Verbindung mit Zeolithen konnte der Knochenschwund signifikant verringert werden.

     

    Sango Meeres Koralle kaufen

    Wie wird Sango Meereskoralle eingenommen?

    Für die Einnahme der Sango Meereskoralle stehen für jeden Geschmack verschiedene Formen zur Verfügung. So kann man Sango Meeres Koralle kaufen:

    1. als leicht schluckbare Kapsel,
    2. als Sango Tab, die gekaut werden können,
    3. in Form von Pulver, welches mit Wasser oder anderer Flüssigkeit verrührt getrunken wird.

     

    Nachdem Dr. Carl J. Reich die Wirkung der Sango Meeres Koralle viele Jahre hindurch studierte, entwickelte er verschiedene Empfehlungen für die Einnahme. Die empfohlenen Tagesdosen sind für gesunde und kranke Menschen unterschiedlich. In jedem Fall empfiehlt es sich jedoch, die Tagesdosen in mehreren Dosen über den Tag verteilt einzunehmen. Mithilfe von zwei oder drei Dosen kann der Körper insgesamt mehr Mineralstoffe und Spurenelemente aufnehmen.

    Daher empfehlen wir

  • für gesunde Menschen: täglich drei Dosen von 500 mg
  • für kranke Menschen: täglich drei Dosen von 1.500 mg für die Dauer neun Monaten, anschließend drei Dosen von 1.000 mg für 12 Monate.

    Die Tagesdosis an Sango-Pulver kann am Morgen mit 0,5 bis 1 Liter Wasser und einem Schuss Zitronensaft angerührt und über den Tag verteilt getrunken werden. Der Zitronensaft erhöht die Bioverfügbarkeit der Mineralstoffverbindungen zusätzlich.

    Egal, welche Einnahmeform Sie wählen, für die bessere Wirkung der Sango Koralle ist es wichtig, ausreichend stilles Wasser über den Tag verteilt zu trinken.

    Da es sich bei der Meereskoralle um ein reines Naturprodukt handelt, ist eine Überdosierung kaum möglich. Die Inhaltsstoffe, die bei Berührung mit Flüssigkeit ionisieren, können sich nicht im Körper ablagern. Ein Überschuss wird daher einfach mit dem Urin bzw. dem Stuhlgang ausgeschieden.

    Eigentlich sind keine Sango-Meeres-Koralle-Nebenwirkungen bekannt. Bei der Einnahme können allerdings Entschlackungs- oder Entgiftungsreaktionen wie Verstopfung, Durchfall und Ablagerungen auf dem Stuhl auftreten. Sie zeigen an, das Schlacken und Giftstoffe aus dem Körper herausgeleitet werden. Durch die Aufnahme von viel Wasser helfen Sie dem Körper dabei.

     

    Fazit: Warum ist die Sango Koralle so gesund?

    Die Sango Meereskoralle bietet einen idealen Mix aus Mineralstoffen und Spurenelementen natürlichen Ursprungs, die besonders gut aufgenommen werden können und schon der Bevölkerung Okinawas zu Gesundheit und Langlebigkeit verholfen haben. Dank der hohen Gehalte an Kalzium und Magnesium zeigt Sango Meeres Koralle Wirkung bei der Vorbeugung von brüchigen Knochen, aber auch bei weiteren Leiden.

     
     

      

    Informationen zum Inhalt "Sango Meereskoralle"
    100 % fossile Sango Meereskorallen (Scleractinia). Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose (vegan). Reinsubstanz ohne Zusatz- und Füllstoffe.
    -
    Nährstoffe & sonstige Stoffe pro Tagesempfehlung: Calcium 660 mg (82,5 %*), Magnesium 330 mg (88,0 %*) *Nährstoffbezugswert (nutritional reference value (NRV)) in %.

     

    Informationen zum Verzehr "Sango Meereskoralle"
    Die empfohlene Tagesdosis liegt bei 3 Kapseln pro Tag und ist vorzugsweise mit einer Mahlzeit und ausreichend Flüssigkeit einzunehmen. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt kann eine abführende Wirkung aufweisen.

     

    Lagerung des Produktes "Sango Meereskoralle"
    Gut verschlossen, kühl, trocken und ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

     

Erfahrungen von Kunden

Basierend auf 6 Meinungen Ihre Meinung

Ähnliche

PRODUKTE

Nach oben