✔️ Versandkostenfrei ab 79 EUR ➖ 📞 Produktberatung: 0800 - 11 12 100

Mehr als 15.000 Kunden, Apotheken & Heilpraktiker vertrauen der yoyosan Qualität


Pharmazeutische Qualität zu fairen Preisen

Unsere Kunden bewerten uns bei Trusted Shops mit "SEHR GUT"

Nahrungsergänzungs­mittel für Ihr Wohl­be­finden

Der Organismus ist auf zahlreiche Vitalstoffe angewiesen. Doch die meisten Menschen schaffen es nicht, ausschließlich über die Ernährung alles aufzunehmen, was sie benötigen. Die schnelllebige Zeit, industriell verarbeitete Lebensmittel und tägliche Belastung im Alltag sorgen dafür, dass Mängel entstehen können. Hochwertige Nahrungs­er­gänz­ungs­mittel unterstützen vielseitig das körperliche und mentale Wohlbefinden.

24 Produkte
€29,90
€59,80 / 100g
€29,90
€29,90 / 100g
€29,90
€49,83 / 100g
€19,90
€27,64 / 100g
€28,90
€72,25 / 100g
€19,90
€22,36 / 100g
€39,90
€159,60 / 1l
€39,90
€159,60 / 1l
€39,90
€159,60 / 1l
€39,90€34,90
€139,60 / 1l
€39,90
€159,60 / 1l
€39,90€34,90
€139,60 / 1l
€39,90
€159,60 / 1l
€21,90
€30,42 / 100g
€69,90€59,90
€49,92 / 100g
€25,90
€34,53 / 100g
€29,90
€50,68 / 100g
€34,90€28,90
€32,11 / 10g
€19,90
€66,33 / 100g
€25,90
€47,09 / 100g
€37,90€34,90
€29,08 / 100g
€149,90
€713,81 / 100g
€11,90
€11,90 / 100g

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an. Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig & jederzeit widerruflich Informationen zu Nahrungsergänzungsmitteln per E-Mail zu.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Nahrungsergänzungsmittel – eine gesunde Ergänzung

In der schnelllebigen Gesellschaft ist es kaum noch möglich, alle wichtigen, teilweise essentiellen Nährstoffe und Vitalstoffe über die Ernährung aufzunehmen. Es gibt sehr viele Gründe, warum es zu einer Mangelversorgung kommen kann, auch wenn man genug Essen zu sich nimmt und abwechslungsreich isst. Nahrungsergänzungsmittel bilden keine Alternative zu einer gesunden Ernährung und Lebensweise. Wie die Bezeichnung bereits suggeriert, sollen Supplements die Nahrung ergänzend unterstützen und dem Menschen in höheren Mengen wichtige Vitamine, Spurenelemente, Antioxidans und andere Nährstoffe zuführen. Die Nahrungsergänzungsmittel ersetzen eine hochwertige Ernährung nicht, tragen aber zu der normalen Funktion der Körpersysteme bei. Eine Unterversorgung kann aus verschiedensten Gründen entstehen. Beispielweise spielt eine einseitige Ernährung eine große Rolle: Bestimmte Diäten, persönliches Geschmacksempfinden oder auch die persönlichen Möglichkeiten können dafür sorgen, dass der Mensch nicht genügend Vitalstoffe aufnimmt. Einige Vitamine und Spurenelemente sind nur in wenigen Lebensmitteln enthalten, die teilweise nicht in der alltäglichen Ernäh­rung regulär verwendet werden. Auch die industrielle Verarbeitung mindert die Wertigkeit der Nährstoffe in Nahrungsmitteln: Durch starkes Erhitzen, Konservierungsstoffe, lange Lagerungszeiten und eine nicht schonende Verarbeitung können wichtige Vitamine und Nährstoffe gemindert oder zerstört werden. Auch die Verarbeitung von Pflanzen kann die Nährstoffsättigung mindern, so ist neben der thermischen Behandlung (starkes Erhitzen) der Pflanzen auch die Ernte entscheidend. Manche Pflanzenstoffe können sich nur in Früchten bilden, welche reif geerntet worden sind. Da sehr viele Früchte unreif von der Pflanze getrennt werden müssen, um den Transport und die Lagerung ohne Schäden und Verluste zu ermöglichen, können viele gesunde Stoffe gar nicht in der Pflanze bzw. der Frucht gebildet werden. Auch befinden sich zahlreiche Nährstoffe und Pflanzenstoffe in Teilen der Früchte, die häufig nicht mitgegessen werden, wie z. B. in der Schale oder der Wurzel. Verarbeitet in einem Nahrungs­ergänzungsmittel können die wertvollen Pflanzenstoffe aufgenommen werden. Die gesundheitlichen und körperlichen Veranlagungen können ebenfalls dafür sorgen, dass eine Einnahme von Nahrungs­er­gän­zungsmitteln sinnvoll ist. Leidet ein Mensch beispielweise an einer Fructo­seintoleranz oder reagiert empfindlich auf Milchzucker (Laktose), werden Lebensmittel gemieden, die essentielle Vitalstoffe beinhalten. Auch Allergien tragen dazu bei, dass Menschen nicht alles essen können. Besonders verbreitet ist beispielweise eine Nussallergie. Nüsse sind hochwertige Lieferanten von wertvollen Fettsäuren, gesunden Ölen und für die Gesundheit wichtigen Aminosäuren. Ein Nahrungs­ergänzungsmittel kann den Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten helfen, die gesunden Stoffe aufzunehmen und bestimmte Nahrungsmittel zu umgehen, die nicht vertragen werden. Neben der Ernährung und der Gesundheit spielt auch Stress eine wichtige Rolle. Stresshormone, die im Organismus ausgeschüttet werden, erhöhen den Bedarf an zahlreichen Vitaminen, Spurenelementen und Nährstoffen. Beispielweise wird Vitamin C in großen Mengen benötigt, um die Hormone zu produzieren und gleichzeitig die oxidativen Prozesse im Körper zu neu­tralisieren. Der private und der berufliche Druck, Stressfaktoren im Alltag und im sozialen Umfeld sowie Erkrankungen fördern die Produktion von Stress­hormonen. Viele Menschen geben an, sich regelmäßig gestresst und erschöpft zu fühlen. Nahrungsergänzungsmittel können dabei helfen, dem erhöhten Bedarf gerecht zu werden und den Körper optimal zu versorgen.

Schnell, unkompliziert und zeitsparend

Nahrungsergänzungsmittel sind eine sinnvolle Unterstützung, um den Nährstoffgehalt der täglichen Ernährung zu verbessern und dem Körper alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente zur Verfügung zu stellen. Vor allem sind Supplements unkompliziert, der Mensch kann selbstständig entscheiden, wann und in welchen Mengen er auf Nahrungs­ergänzungsmittel zurückgreifen möchte. Hier sollte aber die vom Hersteller angegebene Dosis nicht ohne ärztliche Beratung überschritten werden. Zur Unterstützung der normalen, physiologischen Funktionen sollte die Wahl auf hochwertige Produkte fallen. Auf dem Markt befinden sich sehr viele Nahrungs­ergänzungsmittel, doch nur hochwertige Produkte werden vom Organismus optimal verwertet. Wie effektiv der Körper ein Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen und verstoffwechseln kann, ist von vielen Faktoren abhängig. Vor allem liposomale Nahrungsergänzungsmittel weisen eine extrem hohe Bioverfügbarkeit auf. Nahrungs­ergänzungsmittel werden in verschiedenen Formen angeboten, die häufigsten Darreichungsformen umfassen Kapseln, Tabletten, Tropfen sowie Pulver. Je nach Präparat können verschiedene Supplements und Formen kombiniert werden. Nahrungsergänzungsmittel werden sowohl mit einem isolierten Vitamin oder einem anderen Vitalstoff, als auch als ein Kombi­nationspräparat angeboten.

Welche Stoffe sind als Nahrungs­ergänzungsmittel erhältlich?

Einen großen Bereich der Nahrungs­ergänzung bilden verschiedenste Vitamine. Viele Vitamine sind essentiell: Dies bedeutet, dass sie nicht vom Organismus synthetisiert werden können und aus diesem Grund über die Nahrung oder Nahrungs­ergänzungsmittel zugeführt werden müssen. Beispielweise ist der Vitamin B-Komplex oder isolierte B-Vitamine als ein Nahrungsergänzungsmittel beliebt. Dazu gehört z. B. Folsäure, welche vor allem beim Kinderwunsch und während der Schwangerschaft eingesetzt wird, aber ebenso in anderen Bereichen verwendet werden kann. Das Vitamin B12 ist zum Beispiel für Menschen interessant, die sich rein pflanzlich (vegan) ernähren, da vegane Nahrungsmittel das Vitamin nicht beinhalten. Auch die Vitamine A, C, D3, K2, E und andere werden in Nahrungsergänzungsmitteln verwendet. Neben den Vitaminen bilden Spurenelemente einen wichtigen Schwerpunkt der Supplements. Spurenelemente sind ebenfalls essentiell und viele Menschen weisen einen Mangel auf, beispielweise sind Magnesium­mangel oder Eisenmangel vor allem bei Frauen häufiger vertreten. Mit hochwertigen Nah­rungsergänzungsmitteln können Spurenelemente wie Eisen, Zink, Selen, Magnesium, Calcium, Kalium und andere aufgefüllt werden. Mit den Produkten kann der Organismus zahlreiche wertvolle Spurenelemente zur Verfügung gestellt bekommen. Eisenhaltige Präparate gehören zu den meistgekauften Produkten. Eisen trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei, was für viele Menschen interessant ist. Ebenso werden Aminosäuren, Fettsäuren (z. B. Omega-3-Fettsäure) oder zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe als Nahrungsergänzungsmittel angeboten. Viele der sekundären Pflanzenstoffe sind selten und kommen nur in wenigen Pflanzen (z. B. Gewürzen) vor, die viele Menschen nicht auf ihrem Ernährungsplan haben.

Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für die optimale Versorgung

Bei der großen Auswahl an verschiedensten Präparaten setzen wir besonders hohe Anforderungen an die Qualität der Produkte, um eine bessere Bioverfüg­barkeit und eine optimale Dosierung anzubieten. Die von uns angebotenen Nahrungsergänzungsmittel werden höchsten Ansprüchen gerecht. Eine große Auswahl an Produkten, welche aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt werden, bietet eine vielseitige Möglichkeit, die Ernährung zu optimieren. Die Inhaltsstoffe der Nahrungsergänzungsmittel können nur optimal verwertet werden, wenn sie schonend gewonnen werden. Eine achtsame Verarbeitung steigert die Qualität des Produkts und ermöglicht es, eine hohe Anreicherung zu erzielen. Bio-Qualität steht ebenso für ein hochwertiges Präparat; Nur aus Rohstoffen, die frei von Chemikalien sind, kann ein sauberer Nährstoff gewonnen werden. Ent­decken Sie zahlreiche Informationen in unserem Wiki! Auch hochwertige und hochdosierte Nahrungsergänzungs­mittel sind kein Medikament – aber eine Ergänzung, um den Tagesbedarf zu decken. Sollten Sie an Erkrankungen, Symp­tomen oder Beschwerden leiden, konsultieren Sie bitte Ihren behan­delnden Arzt. Nahrungsergänzungsmittel sollten mit dem Ziel eingenommen werden, die Qualität der Ernährung und die Nährstoffaufnahme zu verbessern und sind für eine Behandlung von Krankheiten nicht geeignet.

SICHER EINKAUFEN. SICHER BEZAHLEN. SCHNELL GELIEFERT.

Nach oben