Zu Inhalt springen

Gibt es ausreichende wissenschaftliche Beweise dafür, dass L-Arginin den Blutdruck senkt?

L-Arginin ist eine Aminosäure, die in vielen Nahrungsmitteln vorkommt und für den Körper wichtig ist. Es wird vermutet, dass L-Arginin den Blutdruck senken kann, aber es gibt nicht genügend wissenschaftliche Beweise, um dies zu bestätigen.

 

Was ist L-Arginin?

L-Arginin ist eine Aminosäure, die in vielen Nahrungsmitteln wie Fleisch, Fisch, Nüssen, Samen, Hülsenfrüchten und Milchprodukten vorkommt. Sie ist eine essentielle Aminosäure, das heißt, der Körper kann sie nicht selbst herstellen und muss sie daher mit der Nahrung aufnehmen.

L-Arginin ist ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems und wird auch für die Produktion von Stickstoffmonoxid (NO) benötigt, einem Molekül, das an der Regulierung des Blutdrucks beteiligt ist.

 

Kann L-Arginin den Blutdruck senken?

Einige Studien deuten darauf hin, dass L-Arginin den Blutdruck senken kann. Eine Studie aus dem Jahr 2017 untersuchte die Wirkung von L-Arginin auf den Blutdruck bei Menschen mit arterieller Hypertonie (Bluthochdruck). Die Ergebnisse zeigten, dass Personen, die L-Arginin einnahmen, eine signifikante Senkung des systolischen (oberen) und diastolischen (unteren) Blutdrucks aufwiesen.

Eine weitere Studie aus dem Jahr 2018 untersuchte die Wirkung von L-Arginin auf den Blutdruck bei Menschen mit Bluthochdruck. Die Ergebnisse zeigten, dass Personen, die L-Arginin einnahmen, eine signifikante Senkung des systolischen Blutdrucks hatten, aber keine signifikante Senkung des diastolischen Blutdrucks.

 

Schlussfolgerung

Es gibt einige Studien, die darauf hindeuten, dass L-Arginin den Blutdruck senken kann. Die Ergebnisse sind jedoch nicht eindeutig und es gibt nicht genügend wissenschaftliche Beweise, um zu bestätigen, dass L-Arginin den Blutdruck senkt. Daher ist es wichtig, dass weitere Studien durchgeführt werden, um die Wirkung von L-Arginin auf den Blutdruck besser zu verstehen.

Vorheriger Artikel
Vitamin B12 Injektion: Anwendung und Wirkung im Detail
Vitamin B12 Injektion: Anwendung und Wirkung im Detail

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder